Der letzte Spieltag dieses Jahres brachte uns eine bittere Niederlage gegen die Sportfreunde der SV Dresden - Neustadt.
Nachdem wir in der Hinrunde auf heimischer Bahn schon 2 Punkte gegen die Neustädter abgeben mussten, sollte es auswärts wiederum auch nicht zum Sieg reichen.
Im ersten Durchgang mussten unsere Kegler gegen die stark aufspielenden Dresdner bereits einen Rückstand von 74 Holz einstecken.
Die zweite Runde brachte leider keine Verbesserung, so dass am Ende die Gastgeber mit 2020 zu 1852 Holz die klaren Gewinner waren.

Im neuen Jahr werden wir bessere Ergebnisse liefern müssen, wenn wir nicht weiterhin im Tabellenkeller festhängen wollen.

Hier der Spielbericht.